Sponsoren-Anzeigen
Fliesen Boekstiegel

1310105025Am vergangenen Samstag empfing die 1.Damen Vorwärts Wettringen. Wettringen war ebenfalls aus der Oberliga abgestiegen und schon immer ein unangenehmer Gegner gewesen. Die Damen starteten mit viel Tempo und Durchschlagskraft. Die Abwehr stand gut und im Angriff übte das Team genug Druck aus. Die Partie verlief sehr ausgeglichen. Zum Ende der 1. Halbzeit ließ der Druck jedoch nach. Über ein 6:10 in der 25. Minute rettete man sich mit einem 8:10 in die Halbzeit.

In der 2. Hälfte fanden die Damen keine Lösung, mehr Tore im Angriff zu werfen. Nichts desto trotz hielten die Jöllenbeckerinnen den Anschluss. In der 55. Minute stand es 19:19.  Trotz vieler Zeitstrafen schafften sie es, nur noch 1 Tor der Gegnerinnen reinzulassen. Jedoch waren sie nicht in der Lage, 2 zu werfen. Somit endete das Spiel 19:20.

Nach einer enttäuschenden Vorstellung arbeitet die 1.Damen ehrgeizig an ihrem Angriffsspiel. Im kommenden Spiel gegen Brockhagen, am Samstag um 19:15 Uhr, möchte sie versuchen, eine andere Seite zu zeigen.

Wir freuen uns über jede Unterstützung!

Eure 1.Damen