Die TageskarteSporthalle der Realschule Jöllenbeck wurde in den vergangenen Jahren regelmäßig ihrem Ruf als schönste Halle für den Bielefelder Handballsport gerecht. Zum einen bietet die Halle mit einer maximalen Kapazität von 1204 Zuschauern die optimale Größe für ein hochklassiges Handballspiel (viele Hallen in denen Bundesligaspiele ausgetragen werden sind kleiner), zum anderen stellt sich dort bei den sogenannten Derbys regelmäßig eine einzigartige Atmosphäre ein, die in Bielefeld seinesgleichen sucht.

Corona macht alles anders.

Zwar haben wir innerhalb der Handballabteilung des TuS alle unsere Hausaufgaben erledigt, trotzdem können wir nicht allen handballbegeisterten Bielefeldern einen Sitzplatz für das Spiel unserer Oberliga-Männermannschaft am Freitagabend gegen die TSG Altenhagen-Heepen anbieten. Um besser planen zu können, bitten wir die Dauerkartenbesitzer, die sich das Spiel anschauen möchten, für einen eventuellen Losentscheid zu melden. Hierfür reicht eine Email an unsere Freiwilligendienstleistende  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, in der die Dauerkartenbesitzer bitte nur ihren Namen und die rechts oben auf der Dauerkarte angedruckte laufende Nummer angegeben müssen. Diese Mail müsste bis morgen, am Donnerstagabend, bei Luisa eingegangen sein. Ob ein solcher Losentscheid dann letztendlich notwendig ist, teilen wir Freitagmorgen an dieser Stelle mit. Für dieses umständliche Verfahren bitten wir um Verständnis. Es ist der sich fortwährend ändernden Situation im Umgang mit der Coronapandemie geschuldet. An der Abendkasse selbst wird es keine Tageskarten mehr geben.