20210811 wA1 SiegerfotoFast ein Jahr haben wir darauf gewartet endlich wieder ein Pflichtspiel vor Zuschauern in der Jöllenbecker Realschulhalle ausrichten zu dürfen!  Die A1-Mädchen machten jetzt den Anfang und gewannen sogleich ihr erstes Qualifikationsspiel um den Aufstieg in die Jugendbundesliga gegen das Team des TV Verl mit (12-13) 33-26.

Es war das erste von vier Qualifikationsspielen, der Gegner war das Team des TV Verl, welches am Sonntag noch die Mädels des SC DJK Everswinkel mit 31-23 besiegt hatte. Nachdem die Jürmkerinnen zur Halbzeit noch mit einem Tor zurücklagen, lief es in der zweiten Halbzeit wie am Schnürchen. Getragen von einer tollen Stimmung auf der Tribüne und gestützt auf eine sehr gute Torhüterleistung zogen die Mädels des frisch verheirateten Trainerduos Pia und Simon Dreier auf acht Tore davon und gewannen letztendlich verdient mit 33-26.

Der Tus bedankt sich bei seinen Sponsoren und Fans, dem Orga-Team und der wB1 am Getränkestand. Ein tollen Job haben auch die Corona-Helferinnen gemacht, die dabei halfen das Hygienekonzept umzusetzen und kontrollierten, dass ausschließlich Personen in die Halle gelassen wurden, die einen Nachweis für eins der drei G’s vorlegen konnten.

Herzlichen Glückwunsch! Weiter so!